Décès de Monsieur Vincent RADERMAEKER

Capture d’écran 2018-07-06 à 18.33.54.pngLa famille annonce le décès de Monsieur Vincent RAERMAEKER, vétérinaire, né à Moresnet le 4 août 1967 et décédé à Liège le 5 juillet 2018, compagnon de Madame Sandrine GAJ.

Le défunt repose au salon "Les Bruyères", rue Mitoyenne 299 à Welkenraedt où la famille recevra les visites samedi, dimanche et lundi de 17 à 19 heures.

La liturgie des funérailles, suivie de l'incinération, sera célébrée en l'église Saint-Etienne de Montzen le mardi 10 juillet 2018 à 10 heures.

 

Faire-part.

Commentaires

  • Wir sind sehr traurig, dass so ein guter Mensch uns so früh verlassen musste. Er hat uns immer beigestanden wenn unsere Tiere seine HIlfe brauchten und wenn es mitten in der Nacht war. Er war über 20 Jahre unser Tierarzt. Wir werden ihn vermissen und sprechen seiner Familie unsere tiefe Anteilnahme aus.
    Ronta, Rusty Schnurri, Tommy, Tiffo, Hubert und Ingrid

  • Traurig nehmen wir zur Kenntnis,dass die besten uns immer
    viel zu früh verlassen.
    Dankbar, dass wir ihn kennenlernen durften,
    sprechen wir seiner Familie unsere tiefe Anteilnahme aus.
    Shiloh , O'Malley, Marc, Elke und Morgane
    Danke für alles

  • Je suis encore choc, j'ai téléfonée avec Monsieur Rademeacker pour un rendez-vous le jour, qu'il est conduit à l'hospital.
    Aprés je me suis dit: Qu'est qu-il avait, parce-qu'il était pas comme toujour au téléfon.
    Quand je suis arrivée pour mon rendez-vous, sa mére m'a dit qu'il est á l'hopital. Aujour'dui je voulais m'informée si il va bien. Alors sa mère m'a dit qu'il est décèdé.
    Je suis vraiment triste. Et je sens avec sa famille.
    Pourquoi les bien personnes doivent aller si tôt?
    J'ai eu beacoup confience de lui. J'ai un irish wolfshoud, et c'est pas si facile pour un vet. de faire les traitements pour eux. Pour moi Monsieur Rademaecker était toujour là,et aussi le meilleur vétèrinaire que j'ai recontrée.......

  • Mit Erschrecken haben wir eben vom Tod von Herrn Rademaeckers gehört und können es immer noch nicht glauben.
    Er war immer für uns und unsere Tiere da und half wo er nur konnte.
    Es erschüttert uns tief und wir wollen uns auf diesem Weg für alles bedanken, was er für uns getan hat.

    Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie, denen wir unser Beileid aussprechen und viel Kraft wünschen.

  • Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. (Bertholt Brecht)
    Danke für alles und Stärke für seine Hinterbliebenen.

  • Im Namen der Familie danken wir Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Initiativen. In diesen schmerzvollen Momenten waren sie sehr beruhigend. Nach vielen Anfragen folgt hier der Text, wie er in der Kirche gelesen wurde. Mein Mann des Herzens, wenn ich heute an deiner Stelle gewesen wäre, hätte ich es gern, wenn du das an meiner Stelle sagst:
    "Wenn meine Zeit gekommen ist, möchte ich, dass die Gemeinde mit Freunden und Menschen gefüllt ist, die ich geliebt habe, weil ich weiß, dass meine Kinder und Lieben gut umzingelt werden müssen.
    Ich möchte, dass meine Kinder sich an ihren Vater erinnern, der sie so sehr geliebt hat. Sprich nochmal mit mir, als wäre ich meine Söhne! Sag mir nochmal "PAPA" und ich werde dich hören. Halte mir einen Platz in deinem Herzen und ich werde dir helfen, dein Leben fortzusetzen.
    Ich möchte, dass meine Mutter, immer so stark und hingebungsvoll, positiv über meine letzte Reise nachdenkt, die die schönste und die glücklichste sein wird. Möge sie ihre Tränen trocknen, da die Traurigkeit dieses Lebens sich für mich schließt.
    Ich möchte, dass mein Partner mit mir weiter über Jungs spricht, über ihre Fortschritte, um mir die großen Momente ihres Lebens zu erklären. Lass sie wissen, dass ich sie hören und immer unterstützen werde.
    Für meine guten Freunde und die enge Familie möchte ich, dass meine Abreise weder leer noch tränen lässt, sondern dass sie viele Erinnerungen hinterlässt, die zukünftige Diskussionen für alle füttern können.
    Gehe direkt auf meine Lieben, wie ich dich immer gefragt habe! Geh weiter ohne zu bereuen, denn wo ich hingehe, gibt es keine Tränen, keine Trauer. Lass mich für immer leben, aber dieses Mal in der Tiefe deines Herzens. Wenn der Tod dich nehmen wird, wird er dich zu mir führen. Ich werde auf dich warten, ohne dich jemals zu lieben, denn wenn ich weg bin, werde ich wieder hier sein!
    Für mein Wissen und meine Freunde, die Tiere, möchte ich, dass mein Durchgang auf dieser Erde von meinem Lachen, meiner Gegenwart und meiner Hingabe durchdrungen ist.
    Mögen all jene, die mich lieben, wissen, dass meine Aufgabe auf dieser Erde vorbei ist und dass mein Leben voll ist. Danke an alle für diese gemeinsamen Momente. Danke an alle für Ihre Unterstützung.
    Auf Wiedersehen ..." Dank Barbara Pitz, Sandrine Gaj, Alexandre Ricky et Guillaume

  • Au nom de la famille, nous vous remercions pour vos marques de soutien et vos initiatives. Dans ces moments pénibles, ils furent d'un très grand réconfort. Suite à de nombreuses demandes également, voici le texte tel qu'il a été lu à l'église. Mon homme de cœur, si j’avais été à ta place aujourd’hui, j’aurais aimé que tu dises ceci à ma place :
    "Lorsque mon heure sera venue, je voudrais que l’église soit remplie d’amis et de gens que j’ai aimé car je sais que mes enfants et mes proches auront besoin d’être bien entourés.
    Je voudrais que mes enfants se souviennent de leur papa qui les aimait tellement. Parlez-moi encore comme si j’étais là mes fils ! Dites-moi encore « PAPA » et je vous entendrai. Gardez-moi une place dans votre cœur et je vous aiderai à continuer votre vie.
    J’aimerais que ma maman, toujours si forte et dévouée pense positivement à mon dernier voyage qui sera le plus beau et le plus heureux. Qu’elle sèche ses larmes puisque les tristesses de cette vie se referment pour moi.
    Je voudrais que ma compagne continue à me parler des garçons, de leurs progrès, qu’elle m’explique les grands moments de leur vie. Qu’elle sache que je l’entendrai et la soutiendrai toujours.
    Pour mes bons amis et la famille proche, j’aimerais que mon départ ne laisse ni vide, ni larmes mais plutôt qu’il laisse de nombreux souvenirs capables d’alimenter les futures discussions pour chacun.
    Marchez tout droit mes proches, comme je vous ai toujours demandé ! Avancez sur votre chemin sans jamais avoir de regrets car là où je vais, il n’existe pas de larmes, ni aucun chagrin. Faites-moi vivre toujours mais cette fois-ci dans la profondeur de votre cœur. Quand à votre tour la mort vous prendra, elle vous mènera à moi. Je vous attendrai sans jamais cesser de vous aimer car quand je ne serai plus là, je serai encore là !
    Pour mes connaissances et mes amis les animaux, je voudrais que mon passage sur cette terre soit imprégné par mon rire, ma présence et mon dévouement.
    Que tous ceux qui m’ont aimé sachent que ma tâche sur cette terre est bien terminée et que ma vie a été bien remplie. Merci à chacun pour tous ces moments partagés. Merci à chacun pour vos marques de soutien.
    Au revoir…" Barbara Pitz, Sandrine Gaj, Alexandre, Ricky et Guillaume.
    Merci à tous

  • Je suis profondément bouleversée par cette nouvelle. Mon cœur est auprès de vous dans ces moments douloureux. Je vous aime et vous serre tendrement sur mon cœur. Mam

  • Son décès nous a profondément attristés et présentons nos plus sincères condoléances à sa famille
    Nous avons pu le côtoyer et apprécier sa sensibilité grâce à nos animaux.
    Il est certainement parti beaucoup trop tôt mais restera présent dans nos pensées.
    Nous lui disons un tout grand merci .

  • Bin sprachlos,
    Danke was Sie alles für unsere Tieren
    und uns beigestanden haben.

    Unser Beileid und kraft für die familie wünschen
    Jerry

  • Mit erschrecken haben wir heute vom Tot von
    Dr. Rademaeker gehört.

    Vielen lieben Dank ❤ für alles.
    Sie waren immer für unsere Tieren da.

    Unsere gedanken sind bei seiner Familie
    Unser Beileid und Stärke.

    Jerry Hans Annie Chantal Adrian

  • Wir können nicht glauben,das sie nicht mehr da sind.Letzte Woche habe ich noch mit Ihnen gesprochen.Ich habe ihre Stimme noch im Ohr.Warum sterben immer die Falschen?Wir werden sie vermissen,Herr Doktor,sie Fehlen.Ich kann mir nicht vorstellen,das ich sie nie mehr mit meinen Fragen löchern kann.Wir und unsere Tiere werden sie nie vergessen

  • leider war deine Zeit hier auf Erden vorbei, viel zu früh.
    Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
    Vielen dank Vincent für all die Jahre es waren um die 20 Jahre, die
    du für meine Tiere und auch für mich immer da warst.
    So viele hast ins Regenbogenland gebracht, wenns nicht mehr ging.
    Deine Empathie war besonders ausgeprägt für Tiere und auch uns
    Menschen.
    Irgendwann werden wir uns dort wiedersehen, dort wo es keine Sorgen gibt.
    Sicherlich wirst von dort oben uns sehen, eine Bitte, gib deiner Familie Kraft
    damit es irgendwie weitergeht, deiner Lebensgefährtin, deinen Kindern und
    besonders deiner Mutter, die aus deiner Praxis nicht wegzudenken war und
    immer für dich da war.
    Du wirst jetzt ein großes Loch hinterlassen.
    Wir mußten dich gehen lassen.
    Mein Beileid an deine Familie.

    Deine Boxerfreunde
    Claudia mit Hiro

  • Voller Traurigkeit und doch froh darüber, so einen Tierarzt mit Herz und Seele kennengelernt zu haben, sage ich von Herzen DANKE für alle Tierliebe, die Dr. Rademaeker meine zwei Hunde hat spüren lassen .
    Dr. Radermaeker war immer so freundlich, fröhlich und verständnisvoll. Ich habe in den zwanzig Jahren, die meine Hunde bei ihm Patienten waren, vielen Menschen von Dr. Radermaeker erzählt und dass er ein wirklich außergewöhnlicher Tierarzt ist. Einfach der Beste ! Mit so viel Liebe zu den Tieren! Meine Hunde gingen immer gern und stressfrei zu ihm!

    Möge Dr. Radermaeker in Frieden ruhen !
    Seiner Familie wünsche ich viel Kraft und Mut!

    Marion Menke und Hund Ben

  • Voller Traurigkeit und doch froh darüber, so einen Tierarzt mit Herz und Seele kennengelernt zu haben, sage ich von Herzen DANKE für alle Tierliebe, die Dr. Rademaeker meine zwei Hunde hat spüren lassen .
    Dr. Radermaeker war immer so freundlich, fröhlich und verständnisvoll. Ich habe in den zwanzig Jahren, die meine Hunde bei ihm Patienten waren, vielen Menschen von Dr. Radermaeker erzählt und dass er ein wirklich außergewöhnlicher Tierarzt ist. Einfach der Beste ! Mit so viel Liebe zu den Tieren! Meine Hunde gingen immer gern und stressfrei zu ihm!

    Möge Dr. Radermaeker in Frieden ruhen !
    Seiner Familie wünsche ich viel Kraft und Mut!

    Marion Menke und Hund Ben

  • Es ist entsetzlich, vor wenigen Tagen noch telefoniert und besuch zum Kaffee vereinbart, dann die schlimme Nachricht von seinem tot.
    Ich werde meinen Lieben Vince nicht vergessen und denke an seine Familie.
    Dein Dirk

  • Erst vor kurzem noch telefoniert und sich zum Kaffeetrinken verabredet und dann kommt es nicht mehr dazu und ich muss vom seinem Tot erfahren.
    Ich werde meinen lieben Vince nie vergessen.

    Dein Dirk

  • Voller Erschütterung haben wir vom Tod von Dr. Radermaeker erfahren und können es immer noch nicht fassen. Ein Mann, der seine Berufung mit Seele, Herz, Verstand, Freundlichkeit, Humor und Gelassenheit gelebt hat. Die Tiere und Menschen hatten sofort Vertrauen - ein aussergewöhnlicher Tierarzt. Mehr als 10 Jahre waren wir mit unseren Hunden bei ihm. Danke, dass Sie für unsere Tiere da waren und wir uns immer bestens bei Ihnen aufgehoben fühlten.
    Ruhen Sie in Frieden, lieber Dr, Radermaeker. Wir werden Sie nicht vergessen und sind sehr traurig, dass Sie so früh gegangen sind.

  • D'un cote de mon coeur la
    misere subsiste
    De l'autre je vois clair j'espere et je m'irise
    Je reflete fertile un corps qui se prolonge
    Je lutte je suis ivre de lutter pour vivre
    Dans la clarte d'autrui j'erige ma victoire

    aus einem Gedicht von Paul Eluard: Le langage de Couleurs

    Ich fühle mit allen, die der Tod des lieben Herrn Radermaeker unmittelbar betrifft
    Herzlichst
    R.Petermann

  • Lieber Vincent, vor ungefähr 24 Jahren war ich zum ersten Mal in deiner Praxis. Seitdem gab es die Gewissheit, dass es jemanden gab an den man sich wenden konnte, wenn es einem Tier schlecht ging. Ob es eine Routineoperation war oder ein Kaiserschnitt am Ostersamstag um zehn Uhr nachts - nichts war zuviel, kein Kampf wurde aufgegeben. Manchmal hast du unsere Tiere auch eingeschläfert, wenn es nicht mehr anders ging. Und auch für diesen letzten Weg wusste man sich in guten Händen.
    Jetzt hast du dich selbst geschlagen geben müssen - viel zu früh.
    Auch die Menschen, die nur durch deine Praxis mit dir zu tun hatten, fühlen den Verlust, nicht nur eines kompetenten Tierarztes, sondern auch eines außergewöhnlichen Menschen.
    Ich wünsche der Familie alles Gute, wer dich kannte wird dich nie vergessen.
    Herzlich, Petra Scheidacher

Écrire un commentaire

NB : Les commentaires de ce blog sont modérés.

Optionnel